printlogo
ETH Zuerich - Homepage
Department of Mathematics
 
print
  

Preise und Ehrungen

ETHLife

«In einer idealen Zukunft sind wir überflüssig»
Bild zum Tagesbericht Seit 20 Jahren kämpft Equal um angemessene Bedingungen für Frauen und Männer an der ETH Zürich. Das Jubiläum feiert die Stelle für Chancengleichheit mit einer Ausstellung und einem Podium. Mehr

2014

Humboldt-Forschungspreis: Prof. M. Soner

Walter Saxer Versicherungs-Hochschulpreis:
Gabriel Doyon: On Densities of Extreme Value Copulas
Neslihan Karaman: High Dimensional Dependence Modeling Using Vine Copulas

2013

Die Goldene Eule: Prof. M. Eichmair

Infosys Prize: Prof. R. Pandharipande

honorary fellow of University College London: Prof. M. Wüthrich

Clay Research Award: Prof. R. Pandharipande

President-elect der Bernoulli-Gesellschaft: Prof. S. Van de Geer

Winton Research Prize: Prof. P. Bühlmann

Mitglied der Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften: Prof. M. Struwe

ETH-Medaille für herausragende Doktorarbeiten:Dr. Jonas Martin Peters, Dr. Robert Hugo Haslhofer

Fellows of the American Mathematical Society:
Proff. M. Burger, D. Christodoulou, G. Felder, D. Salamon, M. Struwe und A.-S. Sznitman

E. H. Moore Research Article Prize 2013: Prof. R. Pink 

Willi-Studer-Preise für die besten Absolventinnen und Absolventen des vergangenen Studienjahres :
Franziska Weber, Jan Ernest: Studiengang Mathematik
Adrien L
ücker: Studiengang Rechnergestützte Wissenschaften

Walter Saxer Versicherungs-Hochschulpreis:
Philipp Arbenz: Multivariate Modelling in Non-Life Insurance

2012

Die Goldene Eule: Prof. M. Struwe

Das Goldene Dreirad: Prof. P. Bühlmann
Mitglied der Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften : Proff. M. Burger und S. Van de Geer

Cantor Medaille der Deutschen Mathematiker Vereinigung : Prof. M. Struwe

Ehrendoktor der Universite Catholique de Louvain : Prof. P. Embrechts

Mitglied der Academia Europea : Prof. D. Salamon

Tiburtius Preis 2011 der Berliner Hochschulen : Dr. A. Drewitz

Member of the U.S. National Academy of Sciences: Prof. D. Christodoulou

Förderpreis der Fachgruppe Stochastik der Deutschen Mathematiker : Alexander Drewitz

Preis für die beste Publikation des Jahres 2010 im North American Actuarial Journal: Prof. M. Wüthrich

Goldene Eule des VSETH : Prof. M. Struwe

Willi-Studer-Preise für die besten Absolventinnen und Absolventen des vergangenen Studienjahres :

Klaus Martin Widmayer, Ariel David Neufeld, Sebastian Herrmann, Georg Bernhard Oberdieck, Roland Paulin : Studiengang Mathematik

Roman Vetter : Studiengang Rechnergestützte Wissenschaften

ETH Medaille für herausragende Doktorarbeiten: Dr. Christa Cuchiero, Dr. Mingxi Wang, Dr. Costante Bellettini

Walter Saxer Versicherungs-Hochschulpreis :
Sebastian Herrmann: On Optimal Stopping under Model Uncertainty

2011

Honorarprofessor der Universität Kreta : Prof. D. Christodoulou

Award for Excellence in Statistical Research of the University of Hasselt : Prof. P. Embrechts

Shaw prize in mathematical sciences : Prof. D. Christodoulou

Heinz Hopf Preis: Prof. M. Rapoport

Honorary Visiting Professor der Cass Business School (City University London) : Prof. M. Wüthrich

Ehrendoktor der Heriot-Watt University in Edinburg : Prof. P. Embrechts

Walter Saxer Versicherungs-Hochschulpreis :
Bernhard Koenig: Mathematische Analyse des Invaliditaetsrisikos
David Stefanovits: Equal contributions to risk and portfolio construction

President-elect des Institute of Mathematical Statistics in Beachwood : Prof. H.-R. Künsch

Goldene Eule des VSETH : Dr. M. Kalisch

Willi-Studer-Preise für die besten Absolventinnen und Absolventen des vergangenen Studienjahres :
Moritz Dü
mbgen, Simon David Hasenfratz, Paul Michael Ziegler : Studiengang Mathematik
Michael Reto Gloor
: Studiengang Rechnergestützte Wissenschaften
Patrick Robert Knupfer
: Studiengang Statistik

Medaillen der ETH Zürich für hervorragende Master-Arbeiten :
Marc Stephan
: Homotopy Theory of Diagram Categories

ETH Medaille für eine herausragende Doktorarbeit: Dr. Augusto Teixeira

2010

Ehrenmitglied am Institut des Actuaires in Belgien : Prof. P. Embrechts

Ehrendoktor der Herriot-Watt University of Edinburgh : Prof. P. Embrechts

2010 David Garrik Halmstad Prize of The Actuarial Foundation : Prof. F. Delbaen

SCOR-Preis Schweiz : Philipp Arbenz

korrespondierendes Mitglied der mathematisch-naturwisenschaftlichen Klasse
der Oesterreichischen Akademie der Wissenschaften : Prof. M. Einsiedler

IBM Faculty Award des IBM TJ Watson Research Center : Prof. R. Weismantel

Ehrendoktor der Vietnam Academy of Science and Technology : Prof. R. Jeltsch

Goldene Eule des VSETH : Prof. M.-A. Knus

Walter Saxer Versicherungs-Hochschulpreis :
Max Fehr : Market Design for Emission Trading Schemes

Willi-Studer-Preise für die besten Absolventinnen und Absolventen des vergangenen Studienjahres :
Urs Fuchs
, Robin Krom, Lars Kühne, Alexander Rudyk, Simon Schieder, Dominik Staub, Rafael von Känel, Thomas Walpuski : Studiengang Mathematik
Henning Avenhau
s : Studiengang Rechnergestützte Wissenschaften
Rebekka Erdin Springer
: Studiengang Statistik

Medaillen der ETH Zürich für hervorragende Diplom- und Master-Arbeiten :
Pascal Rolli
: Quasi-morphism for the free group
Rafael von Känel
: An effective Shafarevic Theorem
Thomas Walpuski
: Donaldson-Thomas Theory

ETH Medaille für herausragende Doktorarbeiten: Dr. Max Fehr und Dr. Thomas Hans Willwacher

2009

Heinz Hopf Preis : Prof. D. MacPherson

National Medal of Science : Prof. R. Kalman

Medallion Lecture (Joint Statistical meetings 2009) : Prof. P. Bühlmann

Walter Saxer Versicherungs-Hochschulpreis :
Robert Salzmann : Indifference Pricing of Unit-linked Life Insurance Contracts
Manuel Tschupp : Credibility in der Kollektiv-Lebensversicherung

Goldene Eule des VSETH : Dr. M. Akveld

Willi-Studer-Preise für die besten Absolventinnen und Absolventen des vergangenen Studienjahres :

Claude Jeffrey Gittelson und Daniel Schäppi (Studiengang Mathematik)
Christine Tobler (Studiengang Rechnergestützte Wissenschaften)

2008


Tomalla-Preis 
: Prof. D. Christodoulou

Charles Stark Draper Prize : Prof. R. Kalman

Willi-Studer-Preise für die besten Absolventinnen und Absolventen des vergangenen Studienjahres :

Marco Frei (Studiengang Mathematik)
Silvan Villiger (Studiengang Rechnergestützte Wissenschaften)

Albert Einstein-Medaille : Prof. B. Eckmann

Medaillen der ETH Zürich für hervorragende Diplom- und Master-Arbeiten :

Daniel Schäppi : Tannaka duality for coalgebras over commutative rings

Goldene Eule des VSETH : Prof. Dr. G. Felder

Fakultätspreis Uni Basel : Philipp Habegger

Ehrendoktor der ETH Zürich : Prof. Enrico Bombieri

Walter Saxer Versicherungs-Hochschulpreis :
Dr. Philippe Ehlers :    Pricing Credit Derivatives
Marco Frei : Numerical Methods for Compound Distributions

2007


Walter Saxer Versicherungs-Hochschulpreis : Petra Müller


Ehrendoktor der Univeristy of Waterloo in Kanada : Prof. Dr. P. Embrechts
Ehrendoktor der Universität Dortmund : Prof. Dr. F. Hampel

Medaillen der ETH Zürich für hervorragende Diplom- und Master-Arbeiten :

Matteo F. Casserini : Rough Paths
Mario Häfeli : Conformal Martingales
Marcel F. Nutz : Quadratic PDE and Backward SDE


Willi-Studer-Preise für die besten Absolventinnen und Absolventen des vergangenen Studienjahres :

Tobias J. Peter (Studiengang Mathematik)
Gian-Marco Baschera (Studiengang Rechnergestützte Wissenschaften)


European Operational Research Society Excellence in Practice Award : IFOR


Goldene Eule des VSETH :

Prof. Dr. M. Struwe


2006


Julian Bertschinger, Cédric Dockendorf, Karoly Farkas, Christian Frey, Dominik Grolimund, Murray Height, Alexis Nazabal, Christian Schaffner und Stephan Würmlin, alle Studierende am Departement Mathematik sowie Jungunternehmende wurden mit dem Venturelab-Preis der Förderagentur KTI geehrt.

Roman Lutz, Doktorand am Seminar für Statistik, hat den "Prediction Challenge" der 2006 IEEE World Congress on Computational Intelligence (WCCI) gewonnen. Corinne Dahinden und Nicolai Meinshausen, beide Doktorierende am Seminar für Statistik, erreichen den 4. und 6. Platzt.


Medaillen der ETH Zürich für hervorragende Diplom- und Master-Arbeiten :

Melanie E. Rupflin : Existenz schnellschwingender periodischer Lösungen bei steifen Differentialgleichungen mit konstanter Verzögerung


Willi-Studer-Preise für die besten Absolventinnen und Absolventen des vergangenen Studienjahres :

Melanie E. Rupflin (Studiengang Mathematik)
Andreas Elsener (Studiengang Rechnergestützte Wissenschaften)
Patric J. Rousselot (Studiengang Rechnergestützte Wissenschaften)


Goldene Eule des VSETH :

Prof. Dr. M. Struwe

Credit Suisse Award for Best Teaching :

Prof. Dr. M. Struwe

 

Wichtiger Hinweis:
Diese Website wird in älteren Versionen von Netscape ohne graphische Elemente dargestellt. Die Funktionalität der Website ist aber trotzdem gewährleistet. Wenn Sie diese Website regelmässig benutzen, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Computer einen aktuellen Browser zu installieren. Weitere Informationen finden Sie auf
folgender Seite.

Important Note:
The content in this site is accessible to any browser or Internet device, however, some graphics will display correctly only in the newer versions of Netscape. To get the most out of our site we suggest you upgrade to a newer browser.
More information

© 2014 Mathematics Department | Imprint | Disclaimer | 25 March 2014
top